Aktuelle Seite: HomeSicherheitsaktionen

Sicherheitsaktion

Derzeit sind Sicherheitsfaktionen für Fenster an Reisemobilen und Caravans der Marken Tabbert, Knaus, Wilk, Weinsberg, Eifelland, SEA, McLouis und T@B , am laufen oder teilweise geplant. Die Halter der betroffenen Fahrzeuge wurden oder werden, soweit wie möglich, vom Fahrzeughersteller bzw. Polyplastic schriftlich in Kenntnis gesetzt. Allerdings sind viele ausländische Fahrzeughalter (z.B. aus der Schweiz) und Fahrzeugbesitzer von nicht angemeldeten Fahrzeugen nicht ermittelbar. Bitte informieren Sie deshalb auch Ihre Campingfreunde von dieser Sicherheitsaktion.

Sollten Sie nicht angeschrieben worden sein, dann können Sie hier anhand Ihrer Fahrgestell-/Aufbaunummer prüfen, ob Ihr Fahrzeug von der Sicherheitsaktion betroffen ist.

Überprüfung des Fahrzeuges

Fahrzeuge der nachfolgenden Baujahre können von einer der Sicherheitsaktionen betroffen sein:

3.2004 - 7.2004 LMC und T.E.C
3.2004 - 7.2005 Knaus
3.2004 - 7.2005 Tabbert
3.2004 - 7.2005 Wilk
3.2004 - 7.2005 Weinsberg
3.2004 - 7.2005 T@B
3.2004 - 7.2005 Eifelland
3.2004 - 7.2005 SEA
3.2004 - 7.2006 McLouis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine erste visuelle Prüfung können Sie am Fenster selbst vornehmen. Das Herstellungsdatum ist im Prägestempel des Fensters enthalten.

 

Das erste "alte" Fenster ist im September 1998 (9809) und das "neuere" Fenster im November 2002 (0211) produziert worden. Beide Fenster liegen im Produktionszeitraum der betroffenen Fenster und können in die Sicherheitsaktion fallen. Der Name ROXITE ist der Produktname des Acrylglases (Hersteller ist auch Polyplastic).

Ein weiterer Test ist das Fenster selbst. Bitte sehen Sie sich den Farbrand am Fenster an und prüfen Sie, ob er sich verändert hat. Oftmals sind schon deutlich Veränderungen in der Farbe (löst sich durch UV Licht auf) zu sehen. Dies ist eines der ersten deutlichen Anzeichen, dass sich die Klebeverbindung lösen wird. Allerdings haben wir es bei RAPIDO Bugfenstern des öfteren erlebt, dass sich auch ohne erkennbarer Farbauflösung das Fenster gelöst hat (ähnlich Bild 2).

(bitte klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern).

Caravan Fenster

Polyvision Caravan FensterSuchen Sie Caravan Fenster? Hier geht es zur Anfrage.

Weiter...

Händleranfragen

HändleranfragenWiederverkäufer und Händleranfragen sind erwünscht.

Weiter...